Veranstaltungen organisieren und vorbereiten

Veranstaltungen organisieren und vorbereiten

Die perfekte Location für eine Weihnachtsfeier

Renee Torres

Weihnachtsfeiern sind in vielen Unternehmen ein fester Bestandteil der Vorweihnachtszeit, aber auch im Bekanntenkreis oder einfach mit der Familie wird die Feierstimmung gerne geteilt. Zu einer guten Feier gehören jedoch nicht nur Snacks und Getränke, sondern auch der Austragungsort sollte wohl überlegt sein.

Wie wählt man also die perfekte Weihnachtsfeier Location aus? 

An Weihnachten geht es um Harmonie und darum, sich wohlzufühlen. Man sollte also als erstes einen Ort auswählen, welcher entweder schon wohnlich ist oder problemlos für einen Abend oder Nachmittag umgestellt und dekoriert werden kann. Das eigene Wohnzimmer eignet sich für solch einen Anlass beispielsweise sehr gut. Feiert man jedoch mit den Kollegen und hat leider den oft nur grauen und tristen Pausenraum zur Verfügung, dann sind Dekoration und ein bisschen Feng-shui die optimale Lösung für das Problem. Die Tische an die Seite geschoben und die Stühle vor die Tür gestellt, fehlen nur noch ein paar Girlanden und vielleicht noch ein kleiner Weihnachtsbaum.  Wer es lieber etwas abstrakter mag und von den in Filmen zelebrierten Feiern Abstand nehmen möchte, kann auch einen Weihnachtsfeier-Partyraum mieten. Diese sind oft bereits passend eingerichtet, können aber auf Kundenwunsch meist noch verändert werden, falls man doch keine Tannenzweige überall herumliegen haben möchte. Auch um Essen und Getränke muss man sich bei solchen Partyräumen nicht sorgen, denn diese werden von den Vermietern bereit gestellt. Solche Räume kosten jedoch entsprechend Geld und je nachdem wie ausgefallen man es gerne haben möchte, passt sich der Preis an; legen aber alle Beteiligten zusammen, ist dies kein Problem. 

An Weihnachten ist es vielerorts leider oftmals nicht schneebedeckt. Wer aber auf eine weiße Weihnachtsfeier nicht verzichten möchte, hat die Möglichkeit, in schneereiche Gebiete zu reisen und dort mit der Familie oder den Kollegen seinen Urlaub zu verbringen. Es gibt in diesen verschneiten Regionen nämlich extra für Weihnachtsfeiern ausgelegte Hütten. Meistens bestehen diese Hütten nur aus einem Raum, welcher dafür beheizt und weihnachtlich eingerichtet ist. Zur Hütte gelangt man meist durch eine geführte Wanderung durch den Schnee. Diese Hütten sind tageweise buchbar, aber auch sehr gefragt, daher sollte man sie am besten bereits im Sommer buchen.  Wer jedoch eine weiße Weihnachtsfeier haben und dabei noch etwas Ausgefallenes erleben möchte, der kann für seine Feier ein Weihnachtsfeier-Iglu buchen. Die Iglu Variante bietet meistens noch die Möglichkeit, im Iglu zu übernachten. Umringt von Kerzen und Tannenzweigen schläft und feiert man dann unter dem Schnee. Egal für welche Weihnachtsfeier Location man sich entscheidet, das Wichtigste ist, dass sich jeder wohlfühlt und man sich gemeinsam auf Weihnachten freut. Erfahrene Firmen wie die Nordlicht Event GmbH in Wien können Firmen hierbei gut beraten.


Teilen  

2018© Veranstaltungen organisieren und vorbereiten
über mich
Veranstaltungen organisieren und vorbereiten

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich möchte über das Thema Veranstaltungen berichten. Nahezu jeder junge Mensch war bereits auf einem Event seiner Wahl. Als Event definiert man eine Veranstaltung, die dem Betreiber Geld einbringt und auf der Gäste eine tolle Zeit genießen können. Meist wird ein Event auch zu Marketingzwecken veranstaltet, um zum Beispiel auf Messen um neue Kunden zu werben oder Investoren zu finden. So finden jährlich tausende Messen weltweit statt. Wenn ihr noch weitere Fragen zum Thema Events habt, dann könnt ihr gern nachfragen. Du willst mehr erfahren über die Veranstaltungsorganisation? Auf meinem Blog lernst du, was du vorbereiten musst.

Kategorien
Archiv